28.03.18

von / Mittwoch, 28 März 2018 / Veröffentlicht inBlog

Das Sihlcity und ich – eine tolle Beziehung, welche vor über 10 Jahren bereits seinen Anfang nahm. In meinem eigenen unabhängigen Kafi-Blog kann ich glücklicherweise schreiben, über was auch immer ich möchte. Und deshalb widme ich die heutigen Zeilen aus aktuellem „Anlass“ und nach meiner Auffassung diesem wunderbar geratenen Shopping-Paradies.
Damals, im Frühling 2007 kurz nach der Eröffnung – und selber grad in freudiger Erwartung – schlenderte ich erstmals über den Kalanderplatz. Und hoffte, dass ich bald meine neue Welt rund ums Baby mit dieser neuen Welt des Shoppings vereinen konnte. Und so kam es auch. Regelmässig wurde mein Kinderwagen durch das Mini-City direkt an der Sihl geschoben, verbunden mit dem Einkauf, und mit vielen Kafi-Pausen – mal hier, mal dort. Einen Favoriten diesbezüglich konnte ich all die Jahre leider nicht ausmachen. Bis vor noch nicht allzu langer Zeit endlich einer kam, bei welchem ich nun Stammgast bin; Joe & the Juice. Nebst überzeugendem Latte-Art-Cappuccino, wie ich ihn am liebsten mag, schmecken mir sowohl die vielen frischen Smoothies wie auch das knusprige Sandwich übrigens dort hervorragend !

Nun ist ein weiterer – natürlich ebenso überzeugender – Kafi-Anbieter dazu gekommen; meine freundschaftliche Beziehung zum Sihlcity geht nämlich seit kurzem auf geschäftlicher Ebene weiter; das DrüRadKafi darf nun jeweils donnerstags auf dem neuen wöchentlichen Markt mit seinen eigenen frisch gebrühten Kafi-Köstlichkeiten anbrausen ! Was für ein Zufall und auch Glück, dass ich dafür angefragt wurde. Klein aber fein, ist der Markt, mit vielen tollen und speziell ausgesuchten Angeboten.
Auf die ganz harte Probe wie noch nie in meiner DrüRadKafi-Laufbahn wurde ich dort indess bereits gestellt; denn wenn um 7 Uhr morgens der Markt beginnt und die Temperaturen im März abwechslungsweise auch mal wieder im tieferen Minusbereich sich bewegen, dann kann das für meinen Wassertank und die Leitungen kritisch werden. Mit Isoliermatte, Wolldecke und Heizöfeli aber wurde auch diese Herausforderung gemeistert.
Meine Zuneigung zum Sihlcity bleibt also bis auf Weiteres auf allen Ebenen ungetrübt !

OBEN